Polit-CRM kann die Bundestagswahl entscheiden

veröffentlicht am 23. September 2009 in News  .

Mit seinem webbasierten CRM-System präsentiert die TecArt-Group eine Plattform für professionelles Wahlkampfmanagement, mit dem politische Parteien ihre Wählerstimmen maximieren können. Altertümliche Excel-Listen in den Parteizentralen, die bislang als technische Grundlage für das mehr oder minder zielgerichtete Werben um Wähler genutzt werden, gehören damit der Vergangenheit an. Die TecArt-CRM Groupware ermöglicht eine schnelle und treffsichere Einteilung und Ansprache der Zielgruppen auf dem neuesten Stand der Technik. Darüber hinaus bietet sie die Möglichkeit, verschiedene Teams, Teilprojekte und Kampagnen im Wahlkampf gleichzeitig und mobil zu managen. Die Wahlkämpfer können in Echtzeit von jedem Ort und zu jeder Zeit auf die zentral gespeicherten, immer aktuellen Daten und Wählerinformationen des Wahlkampfbüros zugreifen. So lassen sich im Wahlkreis oder bundesweit Strategien planen und umsetzen, Themen managen, Veranstaltungen organisieren, Mailings an Parteimitglieder und Wähler abstimmen oder alle anderen Projekte koordinieren, die zu einem erfolgreichen Wahlkampf gehören. Dies gelingt durch die einzigartige Verknüpfung der CRM-Module wie E-Mails, Projekte, Anrufe, Kontakte, Termine, Aufgaben und Dokumente. Mehrere demokratische Parteien und Direktkandidaten unterschiedlicher Couleur machen sich das Wahlkampf-Tool von TecArt bereits zu Nutze. Mit Hilfe des CRM-Systems verfügen sie im Kampf um Wählerstimmen über eine Strategie, die Unternehmen schon lange zur Kundenbindung und für ihr mobiles Projektmanagement einsetzen. Mit Blick auf die bevorstehende Bundestagswahl und eine langfristige Wählerbindung kann dieser technologische Vorsprung von entscheidender Bedeutung sein.


Wie gut hat Ihnen mein Artikel gefallen? Geben Sie mir bitte Ihre Sterne!
Vielen Dank, .

Bewerten Sie den Artikel.






Sagen Sie es weiter!





Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autoreninfo

Tina Wenzel

Als Marketing und Content Managerin kümmere ich mich mit viel Liebe zum Detail um das gedankliche und kognitive Wohl unserer Leser und Fans. Meine Leidenschaft? Die perfekte Symbiose aus Unique Content und Design. Ich sehe es als meine Mission an, hochwertige Inhalte mit echten Mehrwerten zu kreieren und sie sprachlich und optisch so aufzubereiten, dass ein gutes Gefühl zurückbleibt. Sie sollen den Rezipienten fesseln und in sein individuelles Gedankengut eintauchen. Wie eine Art Buchstaben-Jongleur möchte ich der Sprache Leben einhauchen, sie anfassbar machen. Auf der Suche nach den richtigen Worten lege ich besonderes Augenmerk auf Authentizität und Persönlichkeit, vom ersten Blick bis hin zur Ergründung der inneren Werte. Mein Ziel? Am Ende soll der Betrachter sagen: "Die Zeit dafür hat sich wirklich gelohnt und ich hatte Freude beim Lesen."