Start der cleveren Branchenlösungen mit einer expliziten Hotel-Edition

veröffentlicht am 10. März 2011 in News  .

Das TecArt-CRM ist eine universell einsetzbare, browserbasierte Softwarelösung, die sich für alle Unternehmen und Organisationen (vom Freiberufler bis zum Mittelstand) gleichermaßen eignet. Mit der Einführung individueller Editionen soll nun jedoch die gekonnte Spezialisierung des Systems auf bestimmte Branchen noch mehr hervorgehoben werden. Gemeinsam mit kompetenten Partnern aus verschiedensten Sparten wird das TecArt-CRM zur cleveren Branchenlösung, welche auf die ganz speziellen Wünsche und Bedürfnisse verschiedenster Branchen eingeht und explizit auf diese zugeschnitten sowie dahingehend angepasst wird.

TecArt-CRM Hotel-Edition

Pünktlich zur Internationalen Tourismus-Börse / ITB Berlin (9. bis 13. März 2011) startet TecArt gemeinsam mit Hotelscape die Hotel-Edition, eine integrierte und allumfassende Softwarelösung für Hotelmanagement. Diese ist speziell auf die Hotelbranche zugeschnitten und präsentiert das TecArt-CRM mit allen relevanten Funktionalitäten und Einstellungen der Hotellerie. Wechseln Sie jetzt zur Microsite der Hotel-Edition!**Achtung: Die TecArt-CRM Branchen-Editionen werden zukünftig kontinuierlich ausgebaut, d.h. weitere Lösungen sind bereits in Arbeit! Wenn Sie Spezialist in einer bestimmten Branche sind und ebenfalls Interesse an einer solchen Kooperation haben, kontaktieren Sie uns unter +49 361 302624-22 oder senden Sie eine E-Mail an vertrieb@tecart.de**.


Wie gut hat Ihnen mein Artikel gefallen? Geben Sie mir bitte Ihre Sterne!
Vielen Dank, .

Bewerten Sie den Artikel.






Sagen Sie es weiter!





Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autoreninfo

Tina Wenzel

Als Marketing und Content Managerin kümmere ich mich mit viel Liebe zum Detail um das gedankliche und kognitive Wohl unserer Leser und Fans. Meine Leidenschaft? Die perfekte Symbiose aus Unique Content und Design. Ich sehe es als meine Mission an, hochwertige Inhalte mit echten Mehrwerten zu kreieren und sie sprachlich und optisch so aufzubereiten, dass ein gutes Gefühl zurückbleibt. Sie sollen den Rezipienten fesseln und in sein individuelles Gedankengut eintauchen. Wie eine Art Buchstaben-Jongleur möchte ich der Sprache Leben einhauchen, sie anfassbar machen. Auf der Suche nach den richtigen Worten lege ich besonderes Augenmerk auf Authentizität und Persönlichkeit, vom ersten Blick bis hin zur Ergründung der inneren Werte. Mein Ziel? Am Ende soll der Betrachter sagen: "Die Zeit dafür hat sich wirklich gelohnt und ich hatte Freude beim Lesen."