TecArt auf dem „Innovationstag Thüringen 2009“

veröffentlicht am 17. Dezember 2009 in Termine & Events  .

Am 8. Dezember öffnete die Messe Erfurtihre Türen für die Besucher des „Innovationstages Thüringen 2009“und präsentierte zukunftsfähige Innovationen und den Ideenreichtum des Wirtschafts- und Technologiestandortes Thüringen. Auf der Innovationsmesse herrschte ein hoher Andrang. Die Ausstellerstruktur gestaltete sich als bunte Mischung aus Hochschulen, Stiftungen, Medien und innovativen Firmen verschiedenster Branchen. Doch ebenso vielseitig zeigte sich auch das Publikum. TecArt war als Endrunden-Teilnehmer des 12. Innovationspreises vor Ort und empfing zahlreiche Besucher am blaugrauen Messestand. Wir präsentierten das TecArt-CRM Mobile gemeinsam mit der innovativen Anbindung der ebenfalls browserbasierten Microsoft Office-Alternative „ThinkFree Office“. So kamen wir mit Universitäten und Fachhochschulen, Schülern und Studenten sowie treuen Kunden und Interessenten ins Gespräch. Neben vielen Informationen rund um die TecArt Group und das TecArt-CRM System gab es exklusive Live-Demonstrationen der innovativen Software, die viele Blicke auf sich zog. Kurzum: Eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der wir auch im nächsten Jahr gerne wieder mit einer technologischen Innovation dabei sein wollen.

Innovationstag Thüringen 2009

Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade (Professur Medieninformatik und Softwareengineering & Dekanin der Fakultät Gebäudetechnik und Informatik - Fachhochschule Erfurt), Fagus Pauly und Tina Matthäi (Marketing und Kommunikation - TecArt Group) © STIFT, Foto: Andreas Hultsch, www.fotograf-thueringen.de


Wie gut hat Ihnen mein Artikel gefallen? Geben Sie mir bitte Ihre Sterne!
Vielen Dank, .

Bewerten Sie den Artikel.






Sagen Sie es weiter!





Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autoreninfo

Tina Wenzel

Als Marketing und Content Managerin kümmere ich mich mit viel Liebe zum Detail um die Gedankenwelt und das kognitive Wohl unserer Leser. Auf meinen Expeditionen in den Buchstaben-Dschungel erforsche ich gern seltene Wortkombinationen. Meine Mission? Themen mit Tiefe aufspüren und echte Mehrwerte herauskitzeln. Mein Ziel? Ein lebendiger und authentischer Text, bei dem ein gutes Gefühl zurückbleibt.