Ein Fahrradhelm für Ihre Daten - Datenschutzkonforme Ticketsysteme auf der Überholspur

veröffentlicht am 18. März 2019 in Software  Sicherheit  .
Fahrradweg in der Stadt

Foto: Andrew Gook auf Unsplash

Für den Fall, dass Sie meine gewählte Analogie Fahrradhelm und Datenschutz nicht teilen, stelle ich Ihnen kurz die sportlichen Fakten vor:

Wir Deutschen fahren viel mit dem Fahrrad. (1) Die Nutzungshäufigkeit der letzten vier Jahre lässt kaum merkliche Unterschiede erkennen. Bikes haben sich als Transportmittel mit Fitness- und Funfaktor einfach fest etabliert. Daran ist nicht zu rütteln.

Auch Christian Fischer (Geschäftsführer TecArt) ist begeisterter Rad- und Rollerfahrer. Fast bei jedem Wetter schwingt er sich auf eines seiner zweirädrigen Vehikel: "Wenn ich in die Pedalen meines Sportrades trete, fühle ich mich vollkommen frei, zufrieden und fit - einfach perfekt!"

Wie das steigende Absatzvolumen zeigt, gewinnen moderne E-Bikes mehr und mehr an Beliebtheit. So saß laut Statista.com bereits ¼ der Deutschen schon einmal auf einem Rad mit Hilfsmotor. (2) Das sogenannte Bike-Sharing boomt ebenfalls. (3) Es ist nicht nur kostengünstig und schont die Umwelt, auch eignet es sich perfekt für eher kürzere Distanzen im Verkehrschaos der Metropolen weltweit. In 2017 gab es bereits über 1.250 Sharing-Programme auf dem Markt. Doch die Fahrradfreundlichkeit deutscher Innenstädte lässt trotz hohem Radverkehr und steigendem Unfallrisiko zu wünschen übrig. (4) Allein im Jahr 2017 verletzten sich fast 80.000 Zweiradnutzer - egal ob Fahrrad oder E-Bike. (5)

Infografik: Ein Viertel der Deutschen saß bereits auf einem E-Bike | Statista

Infografik: Statista

Und was hat das Alles nun mit Ticketsystemen und Datenschutz zu tun?

Die Dienstleistungs- und Versicherungsbranche muss umdenken! Ein digitales Verwaltungssystem für den Kundenservice muss her, um die Masse gemeldeter Radunfälle schnell und kundenfreundlich bearbeiten zu können. Und genau hier kommt im Servicebereich ein sogenanntes Trouble Ticket System (kurz TTS) ins Spiel. Doch alleine die Etablierung und Nutzung eines solchen IT-Tools ist nur die halbe Miete. In Zeiten der DSGVO ist auch eine datenschutzrelevante Betrachtung ein absolutes Muss. Bevor wir also unseren praktischen Anwendungsfall weiter vertiefen, bedarf es erst einmal etwas Theorie und fachlichem KnowHow.

Diese Blogreihe liefert Ihnen konkrete Fakten und Antworten zu folgenden Fragestellungen:

Teil 1: Mehrwerte und Funktionen moderner Ticketsysteme

  • Was können technologische Ticketsysteme leisten?
  • Was sind die Vor- und Nachteile von Ticketsystemen?
  • Welche grundsätzlichen Funktionen sollten TTS abdecken?

Teil 2: DSGVO-konformes Datenhandling in Ticketsystemen

  • Wieso muss ein TTS den gesetzlichen Datenschutzregelungen genügen?
  • Was sind die Grundsätze des Datenschutzes und das Verarbeitungsverzeichnis?
  • Was zeichnet ein datenschutzkonformes Tickethandling aus?

Teil 3: Ganzheitlicher Kundenservice via Ticketsystem im Use Case

  • Warum sind eine 360-Grad-Kundensicht und DSGVO-Konformität essentiell?
  • Welche Verknüpfungen zu anderen Softwarelösungen machen für ein TTS Sinn?
  • Wie sieht das Ganze im Use Case "Schadensregulierung bei einem Radunfall" aus?

Quellen:
(1) Statista.com: Bevölkerung in Deutschland nach Häufigkeit des Fahrradfahrens in der Freizeit von 2015 bis 2018 [Personen in Millionen] (aufgerufen am 18.01.2019)
(2) Statista.com: Ein Viertel der Deutschen saß bereits auf einem E-Bike (aufgerufen am 21.01.2019)
(3) Statista.com: Bike-Sharing boomt (aufgerufen am 21.01.2019)
(4) Statista.com: Deutschlands Städte sind nicht fahrradfreundlich (aufgerufen am 23.01.2019)
(5) Statista.com: E-Bikes in Deutschland, ein Trend mit Risiken (aufgerufen am 23.01.2019)


Wie gut hat Ihnen mein Artikel gefallen? Geben Sie mir bitte Ihre Sterne!
Vielen Dank, .

Bewerten Sie den Artikel.






Sagen Sie es weiter!





TecArt® Ticketsystem

6 Gründe, warum Ihr Kundenservice mehr Tickets schließt!

TecArt Ticketsystem 3D Animation

 

 




Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autoreninfo

Tina Wenzel

Als Marketing und Content Managerin kümmere ich mich mit viel Liebe zum Detail um die Gedankenwelt und das kognitive Wohl unserer Leser. Auf meinen Expeditionen in den Buchstaben-Dschungel erforsche ich gern seltene Wortkombinationen. Meine Mission? Themen mit Tiefe aufspüren und echte Mehrwerte herauskitzeln. Mein Ziel? Ein lebendiger und authentischer Text, bei dem ein gutes Gefühl zurückbleibt.

Nutzen Sie unser Experten-Wissen!

Kostenfreie Business Webinare, damit Ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile nutzt und weiter ausbaut.

Laptop mit TecArt Webinar Screen

Die Webinare sind auf spezielle Unternehmensszenarien zugeschnitten und basieren auf erfolgreichen Kundenprojekten. Anhand der TecArt Software zeigen wir Ihnen in einer Live-Präsentation, wie Sie Prozesse, Abläufe und Ihre tägliche Arbeit schneller und kostengünstiger erledigen.

 

DSGVO-konformes Arbeiten im TecArt® CRM

Justitia als Personifikation der Gerechtigkeit und Rechtspflege

Wir beschreiben Ihnen in 13 Schritten, wie Sie Ihre TecArt® Software datenschutzkonform konfigurieren.